Wandern in der Ruhe der Berge Blog

0

Speedhiking Bozen – Oberbozen

Im Frühjahr muss man nicht weit fahren um einige schöne Wanderungen zu machen, welche man auch als Speedhike gehen kann. Dazu bietet es sich geradezu an, nach Oberbozen zu gehen. Wenn man...
0

Von Gargnano ins Valvestino zur Cima Tombea

Der Gardasee ist um diese Zeit etwas sehr besonderes. Wenn es bei uns in Südtirol noch zu früh ist, hoch inaufzuwandern, kann man am Gardasee dank der milden Temperaturen schon ordentliche Bergtouren...
0

Cima Fradusta

Heute geht es von San Martino di Castrozza rauf auf die Cima Fradusta, Eine Hochebene mit einem Gipfel von gut 2950m. DIe meiste Höhe wird mit 2 Seilbahnen zurückgelegt, die uns auf...

Stevia Klattersteig

Stevia Klettersteig - auch bekannt als Sandro Pertini Steig nach einem ehemaligen italienischen Staatspräsidenten. Der Klettersteig ist ofiziell "abgebaut", besser gesagt der Einstig wurde zurückgebaut da er sich in einem Naturschutzgebiet befindet...

Magdeburger Hütte & Stubensee

Früher Aufbruch um auf die Weisswand hochzusteigen. Am Talende wird das Auto geparkt, aber schon bald fängt das Wetter an umzuschlagen und als wir nach ca 2,5 Stunde bei der Magdeburger Hütte...
0

Wanderung auf den Gleck im hinteren Ultental

on Lana aus geht es durch das ganze Ultental bis nach St. Gertraud. Dort bei dir Kirche lassen wir das Auto, und gehen hinter der Kirche weg RIchtung Rabbijoch/Gleck. Der Weg ist...

0

Latemar Klettersteig & Cimon del Latemar

uffahrt von Obereggen mit dem Oberholz Lift. Von dort geht es gleich steil hoch zur Gamstalscharte, gute 1,5 Stunden. Dort angekommen, hält man sich links und nach einer weiteren Stunde kommt man...

0

Pisciadù Klettersteig & Cima Pisciadù

ie bekannteste Ferrata im Grödner Tal: Von Klausen geht es rein ins Grödner Tal bis nach Wolkenstein, von dort weiter links hoch auf das Grödner Joch, und danach 2 km runter bis...